Ausflugsziele

VandringAborrebjergKV

Liselund Slot Møn Web 72dpi 7

kvadratdiscovery

mønsklint2 

Schack spielen

skakmedium

MEHR TIENDEGAARDEN

Den Weg nach Tiendegaarden

Wenn Sie über die Vogelfluglinie Puttgarden–Rødby mit der Fähre in Dänemark ankommen, spüren Sie sofort die besondere Stimmung, die Sie umfängt. Da ist das Gleiten auf der Autobahn, das viele Grün in der flachen weiten Landschaft, unterbrochen von einzelnen Gehöften und das Aufblitzen von Wasser aus der Ferne. Die Insel Lolland ist rasch durchquert. Sie fahren im Tunnel durch den Guldborgsund und sind schon auf Falster. In der Ferne tauchen bald die hohen Pylone der Farøbrücke auf. In der Mitte der Brücke geht es rechts ab auf die Insel Farø, die rasch auf die Møn vorgelagerte Insel Bogø übergeht.

Faro broenaflangavis Byport1Dann geht es über einen Damm, der Bogø und Møn verbindet. Ein großer Felsbrocken am Straßenrand ist die erste Wegmarke. Die Straße 297 führt durch kleine Orte direkt auf die Straße 59. Schon erreicht man durch fast ebenes Gelände den Hauptort der Insel Møn – Stege. Jetzt geht die Fahrt weiter in leichten Kurven durch die geschäftige Hauptstraße mit ihren zahlreichen Läden, Boutiquen, Restaurants, Banken usw. Nach einer letzten Kurve fährt man am Møn-Museum und am wuchtigen Stadttor vorbei.  Die Fahrt geht zügig weiter in eine sich öffnende Landschaft. Weite Felder liegen ringsherum, einzelne Häuser säumen die Straße; die Höfe liegen weit verstreut im leicht hügeligen Gelände. Der Hauptweg trägt jetzt die Nummer 287 und der Ort Elmelunde mit seiner imposanten Kirche taucht auf. Hinter Elmelunde geht es ziemlich bergab. Am Fuß der Senke liegt der kleine Ort Borre in Ostmøn. Am Ortseingang braucht man nur noch nach rechts auf die Straße nach Rabymagle abzubiegen. Sofort ist man wieder mitten auf den Feldern und steht nach einer kurzen Fahrt am Schild auf dem Weg links zum Tiendegaarden. Eine herrliche Allee mit altem Baumbestand führt direkt zum Haupthaus und dem alleegeschützten Innenhof. Bevor man die alte steinerne Treppe am Haupthaus emporsteigt zum Eingang, ist der Blick freigegeben auf das neue Ferienhaus, das den Hofabschluss bildet und dessen Fundament auf einer Scheune steht. Eine eindrucksvolle Fensterfront lässt den Besucher schon erahnen, welchen Komfort und Gemütlichkeit ihn erwarten. Vollends eingenommen von der Ferienstimmung ist man nach der Begrüßung durch die Hausherrin, Susanne Nøhr. Der freundliche und natürliche Umgang mit den Gästen, die ständige Bereitschaft sie mit Informationen und Service zu versorgen und alles auf dem Hof zu zeigen und zu erklären, geben das heimelige Gefühl, gut aufgehoben und versorgt zu sein. Der Urlaub kann  beginnen!                  
♥  Familie Groß aus Hamburg, langjährige Gäste

AFLANGMosekonen

Heiraten auf Møn

Es ist populär auf Møn zu heiraten.

Wir haben deshalb auch dafür ein Angebot.

Doppelzimmer B&B auf Tiendegaarden ab DKK 500,- für zwei Personen.

Sie können Frühstück selber zubereiten, Bettwäsche/Handtücher mitbringen oder alles bei uns bestellen.

 

 

Lesen Sie das Journal

Im Tiendegaarden Journal bekommen Sie Auskunft über die Geschichte der Farm sowie Tipps und Ideen für Ausflüge und über Møn-Ereignisse.

Wir haben einen Film

Ein Gast hat einen Kurzfilm über Tiendegaarden gedreht. Vielleicht haben auch Sie Lust, einige Tage dort zu verbringen? Sie sind herzlich willkommen.

TV zu Besuch

Das dänische Fernsehen war auf dem Hof und hat einen Film produziert. Leider nur auf Dänisch. Aber Sie bekommen einen guten Überblick.

Nochmals TV zu Besuch

Diesem Jahr war das dänische Fernsehen wieder auf dem Hof und hat einen Film produziert. Nur in dänisch, leider.

TIENDEGAARDEN

 v/ proprietær Susanne Nøhr
Sønderbyvej 29, DK-4791 Borre - Møn
Telefon +45 55812126  - SMS: +45 23472106
Mail senden: Denne e-mail adresse bliver beskyttet mod spambots. Du skal have JavaScript aktiveret for at vise den.