Ausflugsziele

VandringAborrebjergKV

Liselund Slot Møn Web 72dpi 7

kvadratdiscovery

mønsklint2 

TYSKforside 

Schack spielen

skakmedium

RUND UM TIENDEGAARDEN

Anreisen

hamburg4Wann immer Sie in Tiendegaarden ankommen, werden Sie durch die freundliche Atmosphäre, Ruhe und Weite sofort das Bedürfnis verspüren, die Umgebung zu erkunden. Die Wege führen zurück zur Straße oder über die angrenzenden Felder. Es ist ein leicht hügeliges, meist flaches Gelände. Sie bleiben überwiegend auf Sichtweite des Tiendegardens. Es ist ein wunderbares Erlebnis entlang der Buschreihen, die die Felder abgrenzen, völlig ungestört den Windgeräuschen und den Vogelstimmen zu lauschen, den hohen Himmel mit den weißen Mønwolken zu beobachten und die frische Luft zu genießen. Es kommt oft vor, dass vor Ihnen aus dem Gebüsch ein Fasan hervorbricht und davonrennt. Auch Hasen tauchen auf, bleiben in sicherer Entfernung stehen und springen dann nach einiger Zeit weg. Sogar Rotwild rast in wilden Sprüngen von einer Ecke des Feldes zur anderen. Manchmal kommen Sie an einzeln stehenden Gehöften mit freundlichen Bewohnern vorbei. Sie werden auch immer wieder auf einen größeren Weg oder eine befestigte Straße treffen. In Richtung Osten kommen Sie an dem großen Hamburg5Speicher von Nyborre vorbei. Unmittelbar daneben geht ein kleiner Weg nach Liselund. Die Hauptstraße trägt die Nummer 287 und führt direkt nach Møns Klint. Der Weg geht stetig bergauf, weil Tiendegarden mit dem Ort Borre in einer Senke liegt. Wenn Sie den kurzen Weg an der 287 entlang zurückgehen, kommen Sie zu einer Tankstelle, einem Supermarkt für den täglichen Bedarf und sind in der Nähe der wuchtigen Kirche von Borre. Leider gibt es nur noch wenig Boutiquen am Weg, bevor Sie nach links zurück in die Weite der Felder um Tiendegarden eintauchen. In der anderen Richtung (nach Stege und nach Klintholm Havn) gibt es nur Felder und sanft hügeliges Gelände mit einzeln stehenden Bauernhöfen. Dort sind auch einzelne Hünengräber zu sehen und der Weg ist allemal als Spaziergang zu empfehlen. Die vorher erwähnte frische Luft, der weite Blick über das Land und der hohe Himmel wird Ihnen guttun.

hamburgaflangmark7 

Hausstrand

Hausstrand2Haben Sie kleine Kinder? Die werden bestimmt nicht lange ruhig bleiben und ungeduldig »Zum Strand, zum Strand!« rufen. Immerhin werden sie mitbekommen haben, dass Møn eine Insel ist und auf der Herfahrt schon oft Wasser zu sehen war. Je nach Jahreszeit Badezeug oder Wetterjacke und Gummistiefel schnell eingepackt, und los gehts. Verkehrsmittel? Nun, zu Fuß ist es für kleine Kinder zu weit, also aufs Fahrrad oder ins Auto. Der Weg führt erst einmal zurück zum Schild Tiendegarden am befestigten Weg. Dort geht es nach links in Richtung Rabymagle. Dann treffen Sie auf die Straße, die nach rechts in Richtung Stege und nach links Richtung Klintholm Havn führt. Sie fahren nach links und haben einen schönen Blick über die Felder und auf Tiendegarden. Nach ein paar hundert Metern geht rechts der Kobbelgårdsvej ab. Hausstrand3 Den sollten Sie in gemächlicher Fahrt bis zum Ende durchfahren. Aber Vorsicht! So manches Mal springt plötzlich ein Hase über den Weg oder ein Fasan prescht aus dem Gebüsch. Sie kommen an einigen versteckt liegenden Höfen, die manchmal auch Ferienhäuser sind, vorbei in leicht hügeligem, meist geradlinigem Weg. Er ist gut befestigt, und wenn Sie die letzten zwei Kurven durchfahren haben, ist es nur noch eine kurze Strecke zu dem unbefestigten Parkplatz, der direkt hinter dem Strand liegt. Während des Aussteigens werden Sie oft schon die Brandung hören, die an das Ufer schlägt. Es gibt am Parkplatz einen Durchlass am angebauten Strandhafer, und schon können Sie den feinsandigen, sauberen Strand bis zum Wasser überqueren. In der Ferne erhebt sich das Kleine Kliff, das direkt an die Felder grenzt. Rückwärts gewandt haben Sie einen schönen Blick in Richtung Klintholm Havn. Am Horizont fahren die Ostseefähren vorbei. Hier gibt es nur noch das Gekreisch der Möwen, das Geräusch der Brandung und das Streichen des Windes. Oft sind Sie am Strand ganz für sich allein, können die Kinder gefahrlos nach Herzenslust spielen lassen und sich selbst gut fühlen.

hausstrandaflang

 

 

Lesen Sie das Journal

Im Tiendegaarden Journal bekommen Sie Auskunft über die Geschichte der Farm sowie Tipps und Ideen für Ausflüge und über Møn-Ereignisse.

Wir haben einen Film

Ein Gast hat einen Kurzfilm über Tiendegaarden gedreht. Vielleicht haben auch Sie Lust, einige Tage dort zu verbringen? Sie sind herzlich willkommen.

TV zu Besuch

Das dänische Fernsehen war auf dem Hof und hat einen Film produziert. Leider nur auf Dänisch. Aber Sie bekommen einen guten Überblick.

Nochmals TV zu Besuch

Diesem Jahr war das dänische Fernsehen wieder auf dem Hof und hat einen Film produziert. Nur in dänisch, leider.

TIENDEGAARDEN

 v/ proprietær Susanne Nøhr
Sønderbyvej 29, DK-4791 Borre - Møn
Telefon +45 55812126  - SMS: +45 23472106
Mail senden: Denne e-mail adresse bliver beskyttet mod spambots. Du skal have JavaScript aktiveret for at vise den.